Chiquer Dreier

chiquer Dreier

und dieses Trio ist gestern noch entstanden für die große Decke aus Grannys an der ich arbeite. Zugegeben ist es mehr Arbeit, als ich anfangs mit gerechnet habe. Die Quadrate sind alle zwischen 6cm und 8cm groß, also wird es am Ende eher eine feinere Decke sein. Allerdings bedeutet das natürlich auch mehr Arbeit für mich… vor allem mit den ganzen Fäden, die da vernäht werden wollen.
Zwischenstand:
66 Quadrate, bereits zusammengehäkelt – die Decke hat bisher 6 Reihen
und
75 Quadrate, die hier noch gestapelt rumliegen und zusammengehäkelt werden wollen.

Ich kann nur jedem der sich so ein Projekt vornimmt raten, sich vorweg gleich zu überlegen welche Größe die Grannys haben sollen (falls sie denn möglichst gleichmäßig werden sollen). Zur Zeit hängt es etwas daran, dass ich noch nicht genügend Grannys in der gleichen Größe habe für eine komplette Reihe der Decke. Aber ich denke demnächst wird es schnell vorwärts gehen.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • email
  • RSS

2 Antworten auf „Chiquer Dreier“


  1. 1 Lila 11. Dezember 2010 um 9:37 Uhr

    Du kannst die Grannys auch nachträglich noch in der Größe anpassen, indem du noch ein bis zwei Runden aus festen Maschen, halben Stäbchen oder Stäbchen anfügst. Allerdings stelle ich mir es ganz interessant vor, wenn nicht jeder Reihe der Decke aus gleich vielen Grannys besteht.
    Zeig doch mal das Zwischenergebnis :)
    LG Lila

  2. 2 Yassi 17. Januar 2011 um 19:09 Uhr

    Ja, bei einigen Quadraten habe ich das auch schon gemacht. Allerdings habe ich ja die äußere Reihe immer in der gleichen Farbe gehäkelt und wenn man noch mehr Reihen in dem creme dran häkelt sieht es nicht mehr ganz so schick aus hab ich festgestellt.
    Allerdings hab ich aus lauter Frust den mir meine perfektionistische Ader eingebrockt hat auch schon unterschiedliche Größen zusammen gehäkelt. Dann war es aber eher eine granze Reihe von kleineren Grannys. Es ist doch irgendwie praktischer wen wenigstens eine Reihe in sich halbwegs gleichmäßig ist. Okay, ich kümmer mich die Woche um das Zwischenergebnis.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.