der Blätterschal

Jaaaa! Ich hab ihn bezwungen, den gehäkelten Blätterschal.
Es ist im Prinzip eher ein Schmuckschal und weniger zum wärmen und reinkuscheln geeignet. Und man findet immer wieder wirklich schöne Ausgaben von ihm, die so im Internet rumgeistern.

gehäkelter Blätterschal

Auch im Nadelspielclub haben den schon Viele gehäkelt.. nur ich.. ja, ich hab das Muster einfach nicht verstanden. Meine ersten beiden Versuche habe ich sehr verägert wieder aufgeribbelt und gedacht, ich schaff es nieeemals!

blätterschal #2

Zugegeben, für die ersten Anläufe hab ich auch noch irgendeine Sockenwolle benutzt, die dem Muster überhaupt nicht gerecht wurde. Das hat die ganze Sache dann irgendwie auch noch hässlicher und krüppeliger aussehen lassen, fürchte ich. Naja.. gestern Abend sollte es dann malwieder soweit sein und zwar diesmal mit dem Vorsatz, nicht so schnell aufzugeben. Wenn man so eine Bachelorarbeit geschafft hat, wird man doch wohl den Blätterschal bezwingen können, nicht wahr? Siehe da, gleich beim ersten Anstatz hat’s geklappt. Diesmal hatte ich allerdings auch die Anleitungsversion von Lila aus dem Nadelspiel club. Sie hat dort nämlich eine Anleitung hochgeladen, bei der sie die ursprüngliche Häkelschrift noch mit schriftlichen Erklärungen versehen hat. Somit war für mich viel schneller klar, was man wonach tun muss und jetzt läuft es also wie geschmiert (und wiedermal bleibt mir nur zu sagen, wie klasse Lila eigentlich ist).

Blätterschal #3

---------------------------
I did it! Now I know that I‘m not too stupid for this crochet pattern. It’s called the Shell Flower Scarf and I had to try it two times, before I managed to get it right…

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • email
  • RSS

2 Antworten auf „der Blätterschal“


  1. 1 colette 15. Mai 2011 um 8:07 Uhr

    Hallo,
    ganz toller Schal! Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüsse, colette

  2. 2 laura 15. Mai 2011 um 17:09 Uhr

    sehr sehr hübsch der schal. gefällt mir!

    ich habe heute auch schon ungefähr sieben mal mein neues strickprojekt aufgetrennt, bis ich verstanden habe, was ich eigentlich falsch mache… (:

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.