Kräuterumzug

einpflanzen #3

Ja.. das Praktikum was ich hier (Exil e.V. – Zentrum für Flüchtlinge) mache fesselt mich und macht Spaß, sodass ich den Blog vernachlässigt habe. Grade musste ich malwieder nach Hause geschickt werden, weil ich fast vergessen hätte, dass es eigentlich Zeit für den Feierabend war. Ich bin also nicht mit langweiligem Kaffekochen und kopieren beschäftigt (jedenfalls nicht ausschließlich), sondern übernehme Aufgaben, die mich sogar komplett die Zeit vergessen lassen.
An den Kolleginnen sieht man auch, dass dies wohl ein typisches Verhalten ist wenn man in diesem Bereich arbeitet. Die Aufgaben häufen sich, der Papierkram auch und in den Sprechzeiten ist man dann zusätzlich noch mit Beratungsgesprächen beschäftigt.

So.. darum präsentiere ich jetzt mal fix (und hoffentlich nicht zu lieblos) die Fotos zum Umzug der Pfefferminze, die hier schon im Ordner fertig rumliegen und versauern.

einpflanzen #1

die „Zutaten“ stehn bereit und das neue Zuhause ist vom Morast beseitigt, der sich so im Winter angesammelt hatte – ich wette da waren so einige zersetzte Insekten dabei

einpflanzen #2

So sieht jetzt die traute Zweisamkeit im Blumenkasten aus.
Ich hoffe meine Pfefferminze wuchert auch bald so schön, wie in allen Foren und auf den Infoseiten berichtet wird. Dort wird darüber allerdings eher geflucht, weil die Minze allen anderen Pflanzen im Umkreis auf die Pelle rückt. Ich bräuchte allerdings auch einen ordentlichen vollen Kasten, um meinen Pfefferminzteebedarf zu decken!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • email
  • RSS