Kronkorken Ohrhänger

Kronkorken Ohrhänger

Auf dem Flohmarkt wurde ich gefragt, wieso ich eigentlich aus den Kronkorken nicht auch Ohrhänger machen würde…
Zugegeben, diese Idee habe ich schon einige Male auf Dawanda bestaunt und mich vor dem Flohmarkt dann erstmal dagegen entschieden. Denn irgendwie kamen sie mir doch etwas groß vor, um sie als Ohrhänger zu tragen. Andererseits… wenn man sich so den manchen Hula hoop Reifen ähnlichen Ohrring in den Ohren der Frauen anschaut, wirken die Kronkorken doch recht harmlos dagegen.

Kronkorken Ohrhänger

Als ich dann also neulich Lust auf was Neues hatte, hab ich es dann doch mal ausprobiert. „Kundenwünsche“ soll man ja auch beherzigen, nicht wahr. Zuerst wollte ich eigentlich nur welche mit Stoff machen, aber da die Notenanstecker so wahnsinnig beliebt waren (nach dem Markt hatte ich keinen einzigen mehr) wollte ich mal sehen, wie sie sich so an den Ohren machen würden.

Für die Three on Thursday muss ich mir wohl mal was überlegen, um da mehr Regelmäßigkeit reinzubringen. Vielleicht kann ja die „Mogelmethode“ weiterhelfen, wenn ich die Beiträge schreibe wenn ich Zeit hab und sie dann automatisch an einem Donnerstag erscheinen. Aber eigentlich wäre mehr Selbstdisziplin ja auch ein erstrebenswertes Ziel.. naja mal sehen.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • del.icio.us
  • email
  • RSS

3 Antworten auf „Kronkorken Ohrhänger“


  1. 1 Loupine 11. Juni 2011 um 21:39 Uhr

    Sieht interessant aus, besonders die Notenohrhänger. Und die hattest Du als Button?
    Meld Dich doch mal auf meiner Seite;o)
    Loupine

  2. 2 eingefaedelt 12. Juni 2011 um 11:18 Uhr

    Genau, die Noten hatte ich unter Anderem als Anstecker.
    Hab dich gleich auch mal verlinkt.

  3. 3 laura 22. Juni 2011 um 17:42 Uhr

    ich liebe große ohrringe! (: sehr schön.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.